< Pflanzen A-Z

Quebracho (aspidosperma quebracho blanco)

Quebrachorinde (cortex quebracho blanco) Quebrachorinde (cortex quebracho blanco) getrocknet

Siedepunkt:

190 °C

Wirkung(en) bei Symptom(en):

  • gefäßerweiternd, schleimlösend bei Husten, Erkältungen und Rachenentzündungen
  • gefäßerweiternd bei Herzkrankheiten

Hinweis:

In den Anden Südamerikas wird Quebracho als Aphrodisiakum geschätzt. Bei zu hohen Dosierungen sind Übelkeit und Brechreiz beobachtet worden.