< Pressespiegel

Der US-Arzt rät: Kiff dich gesund!

TAZ 11.08.1997

Die Experten gehen jetzt deutlich weiter. Marihuana wirke anders als die THC-Pille. Cannabis könne Patienten, die an Überdruck im Augapfel leiden, zudem das Augenlicht erhalten. Und um dem Ärgernis abzuhelfen, daß man beim Rauchen von Marihuana auch medizinisch unerwünschte Substanzen inhalieren muß, empfehlen sie die Entwicklung eines Inhaliergeräts. Hermann-Josef Tenhagen Dieser Bericht ist verfügbar im Internet: www.nih.gov/news/medmarijuana/MedicalMarijuana.htm.